What is Linen? Linen vs Cotton

Was ist Leinen? Leinen vs. Baumwolle

Was ist Leinen?

Das Wort Leinen kommt vom lateinischen Namen für Flachs und ist ein Naturtextil aus der Flachspflanze. Die Flachspflanze ist eine einjährige Kulturpflanze, die in vielen kühleren Gegenden der Welt stark angebaut wird. Der Leinenstoff wird aus den Flachsfasern hergestellt, die im Inneren der Pflanze wachsen. Im Laufe der Zeit haben Menschen bestimmte Techniken zur Flachsverarbeitung erfunden und angewendet.

Die Fasern der Flachspflanze sind von Natur aus stark, müssen jedoch dennoch mit besonderer Sorgfalt gewonnen werden, um mögliche Schäden zu vermeiden und die Herstellung des hochwertigen Leinenstoffs sicherzustellen.

Leinen hat genau wie Baumwolle viele Vorteile . Leinenstoffe sind sehr strapazierfähig und atmungsaktiv, nachhaltig und die perfekte Wahl für Menschen mit empfindlicher Haut.

Was ist Baumwolle?

Baumwolle ist ein weiches Naturtextil, das aus der Baumwollpflanze gewonnen wird und in vielen Haushalten sehr beliebt ist. Das Wort Baumwolle kommt vom arabischen Wort „qutun“ und wird als Stapelfaser bezeichnet. Baumwollstoffe werden aus Baumwollfasern hergestellt, deren Länge stark variiert. Das Material ist sehr weich, da die Fasern der Baumwolle sehr flauschig sind. Der Begriff „Baumwolle“ leitet sich von dem Teil der Baumwollpflanze ab, der in der Samenkapsel wächst.

Baumwolltextilien werden für die Herstellung vieler Produkte verwendet, von Küchenhandtüchern bis hin zu Sommerkleidern . Wenn Sie Ihre Produkte untersuchen, werden Sie feststellen, dass sie entweder aus einfacher Baumwolle, gemischter Baumwolle oder gefärbter Baumwolle bestehen.

Baumwolle hat viele Vorteile, deshalb ist sie eines der beliebtesten Materialien: Genau wie Leinen ist sie sehr weich, langlebig, saugfähig und atmungsaktiv, der einzige Unterschied besteht darin, dass Baumwolle die Farbe besser hält.

Leinen vs. Baumwolle – Unterschiede zwischen den Textilien

Obwohl es den Anschein hat, dass sowohl Baumwolle als auch Leinen sehr ähnliche Materialien sind, gibt es einige wesentliche Unterschiede, die Sie kennen sollten.

Linen fabric vs. Cotton fabric

1. Visuelle Eigenschaften

In der Regel wellt sich Baumwolle stärker als das Gegenstück aus Leinen, was bedeutet, dass das Material mit der Zeit, insbesondere wenn es ständig stark beansprucht wird, kleine kugelförmige Fäden auf der Oberfläche bildet. Dies liegt daran, dass Baumwollfasern im Allgemeinen schwächer sind als Leinenfasern. Aber keine Angst, denn Sie können immer ein Gerät finden und kaufen, das speziell zum Entfernen unerwünschter Flusen und Knötchen entwickelt wurde.

Im weiteren Verlauf ist Leinen offensichtlich knitteriger als Baumwolle. Beide Materialien können leicht knittern, da sie aus Naturfasern bestehen. Leinen ist jedoch steifer und daher anfälliger für Falten.

2. Haltbarkeit

Sowohl Leinen als auch Baumwolle sind sehr langlebige und völlig natürliche Textilien. Dennoch ist Baumwolle ein etwas flexibleres Material als Leinen und lässt sich besser dehnen. Obwohl Baumwolle die oben genannten Eigenschaften aufweist, ist Leinen haltbarer als Baumwolle.

Wenn Sie Ihre Leinenprodukte richtig pflegen, halten sie mehrere Jahrzehnte. Wenn Sie Ihre Kleidungsstücke aus Baumwolle gut pflegen, werden sie Ihnen auch lange Freude bereiten. Es hängt alles von der Qualität des Materials und davon ab, wie gut Sie es pflegen. Baumwolle kann zwischen 3-5 Jahren und mehreren Jahrzehnten halten.

Wenn Sie sich für den Kauf feinerer Baumwolle wie ägyptischer Baumwolle entscheiden, beachten Sie, dass diese aus langstapeligen Baumwollfasern hergestellt wird. Diese Art von Fasern machen diese Baumwolle weicher und langlebiger als herkömmliche Baumwolle. In puncto Haltbarkeit ist Baumwolle jedoch gegenüber Leinen im Nachteil.

Sie können leicht erkennen, dass Leinen viel steifer als Baumwolle ist, aber auch länger hält, weil das Garn, aus dem das Material besteht, eng umwickelte Zellulosefasern enthält. Außerdem sind die Fasern länger als die des Baumwollgarns.

3. Trocknen

Die Schnelltrocknungsfähigkeit ist bei beiden Materialien erkennbar. Leinen ist dafür bekannt, dass es Feuchtigkeit „magisch“ ableiten kann. Wenn es heiß ist und der Körper zu schwitzen beginnt, zieht Leinenmaterial die Flüssigkeit aus der Haut und trocknet schnell. Es funktioniert mit allen Arten von Flüssigkeiten. Wie bereits erwähnt verfügt auch Baumwolle über diese Fähigkeit, Wasser abzuleiten, allerdings trocknet Leinen schneller als Baumwolle.

4. Saugfähigkeit

Baumwoll- und Leinenstoffe haben eine faszinierende Saugfähigkeit. Es ist auch bekannt, dass Wasser die Fasern beider Materialien stärkt. Baumwolle ist etwas saugfähiger als Leinen. Im Allgemeinen kann Baumwolle etwa 25 % ihres Gewichts an Wasser speichern, während Leinen bis zu 20 % speichert.

5. Atmungsaktivität

Beide Naturmaterialien sind bekanntermaßen sehr atmungsaktiv, allerdings gibt es einige Unterschiede zwischen Leinen und Baumwolle.

Die Atmungsaktivität von Baumwollmaterial hängt ganz davon ab, wie der Stoff hergestellt wurde. Es hängt direkt mit der Webart des Stoffes zusammen, nicht jedoch mit den Fasern der Baumwolle selbst. Einige Baumwollmaterialien wie Denim oder Canvas sind vergleichsweise weniger atmungsaktiv, weil sie dicker sind.

Die Atmungsaktivität von Leinen hängt von den Flachsfasern ab. Die Fasern sind hohl, daher ist das Leinenmaterial hoch atmungsaktiv, sodass Luft und Wasser problemlos zirkulieren können. Es liegt also auf der Hand, dass Leinen atmungsaktiver ist als Baumwolle.

6. Thermoregulierung

Sie haben wahrscheinlich schon von der Kühlwirkung von Leinenmaterial gehört. Tatsache ist, dass Leinen ein Material mit hoher Wärmeregulierung ist, das Sie in heißen Umgebungen abkühlen und in kalten Umgebungen die Wärme speichern kann. Allerdings empfiehlt es sich, Leinen übereinander zu legen, wenn die Umgebung sehr kalt ist. Baumwolle hingegen verfügt nicht über diese starken thermoregulierenden Eigenschaften, Leinen hält Sie kühler als Baumwolle.

7. Hypoallergen

Beide Materialien sind naturbelassen und daher durchaus auch für Allergiker geeignet. Während sich Baumwolle hervorragend für empfindliche Haut und Menschen mit Hautproblemen eignet, ist Leinen etwas vorteilhafter.

Das Material Leinen eignet sich auch hervorragend für empfindliche Haut, ist aber auch genau das richtige Material für Menschen, die unter Staub und Allergien durch kleine Partikel leiden. Der Grund, warum Leinen in solchen Situationen so erstaunlich ist, liegt darin, dass es eine geringere Fadenzahl hat und aus lockerem Gewebe besteht.

8. Weichheit

Ist Leinen weicher als Baumwollmaterial? Vielleicht sind beide für diesen Vorteil bekannt?

Die Realität ist, dass sich Baumwolle normalerweise weicher anfühlt, einfach weil Leinen rauere Fasern als Baumwolle hat.

Allerdings wird Leinenmaterial mit jeder Wäsche weicher und weicher, ganz zu schweigen davon, dass Leinen trotz der Wäschen problemlos bis zu 30 Jahre halten kann! Während Baumwollmaterial von Anfang an sehr weich ist und normalerweise etwa 5 Jahre hält.

9. Textur

Es überrascht nicht, dass die Textur dieser beiden schönen Materialien unterschiedlich ist. Der Stoff aus Baumwolle ist ziemlich glatt, während Leinenmaterial vergleichsweise rau aussieht und sich auch so anfühlt und ein strukturiertes Muster aufweist, das auf die lockere Webart zurückzuführen ist.

10. Gewicht

Leinen ist ein sehr leichter Stoff, da die Fasern hohl sind, während Baumwollmaterial aufgrund einer engeren Webart überwiegend mittelschwer ist. Baumwolle ist viel vielseitiger, aber wenn Sie leichte Kleidung wünschen, ist Leinen die bessere Option.

Fazit: Vor- und Nachteile von Leinen und Baumwolle

Material Leinen Baumwolle
Vorteile Sehr langlebig
Sehr atmungsaktiv
Antistatisch
Natürlich und ökologisch
Hypoallergen
Macht die Haut nach jedem Waschen weicher und festiger
Große Auswahl an Materialien und Webarten
Große Preisspanne
Dauerhaft
Weltweit verfügbar
Wird nach jedem Waschen weicher
Nachteile Dickere und gröbere Textur und Haptik
Bildet leicht Falten
Keine billige Option
Begrenzte Farboptionen
Bildet leicht Falten
Nicht so langlebig wie Synthetik
Teurer als Synthetik
Anfällig für Schrumpfung

Das Tragen natürlicher Materialien wird für viele Menschen weltweit zu einem unverzichtbaren Bestandteil. Vielleicht sind Sie ein Fan von Baumwolle oder Leinen, oder Sie interessieren sich vielleicht für beides! Wir haben Ihnen einige Unterschiede zwischen diesen schönen Materialien vorgestellt, aber für welches Sie sich entscheiden, bleibt Ihnen überlassen. LeMuse liebt die Arbeit mit Leinenstoffen, weil wir seine Vielseitigkeit und Vorteile lieben.

Zurück zum Blog