LeMuse deep blue OLIVE PLUS linen dress

So kleiden Sie sich in Übergrößen: Modetipps für kurvige Frauen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Aufmerksamkeit auf Ihre Körperform und -größe zu lenken. Daher sollten Sie nie das Gefühl haben, dass Sie sich an ein bestimmtes Muster halten müssen, das immer gleich ist. Eine Übergröße bedeutet nicht, dass man uninteressante Kleidung trägt. Das ist eine altmodische Sichtweise auf die Dinge.

In diesem Artikel finden Sie stilvolle und allgemeine Tipps zur Lösung Ihrer Frage, wie Sie sich als kurvige Frau in Übergröße kleiden sollten.

10 Style-Tipps zum richtigen Anziehen in Übergrößen

Wir geben Ihnen Stiltipps, wie Sie in Plus Size großartig aussehen. Es gibt einige Ideen, die Ihnen helfen werden. Sie können versuchen, auszuwählen, was am besten zu Ihnen passt.

Wählen Sie die beste Unterwäsche

Jede Frau mit Übergröße muss unbedingt in hochwertige Unterwäsche und Shapewear investieren.

Im Folgenden sind die wesentlichen Elemente aufgeführt:

  • Ein BH, der Ihnen Halt gibt und die richtige Größe hat.
  • Figurbetonte Kleidungsstücke, die den Eindruck erwecken, dass sie gestützt werden.

Der richtige BH und die richtige Shapewear sollten eine Investition sein. Deshalb sollten Sie kein schlechtes Gewissen haben, wenn Sie sich für diese verschiedenen Dinge ausgeben. Je höher die Qualität, desto perfekter passt es und desto sicherer werden Sie sich beim Tragen fühlen.

Denken Sie auch daran, dass Sie unter transparenter oder heller Kleidung einen BH tragen sollten, der zu Ihrem Hautton passt, damit Ihr BH nicht sichtbar ist.

Nude-BHs sind in verschiedenen Farben erhältlich, sodass Sie einen finden können, der zu Ihrem Hautton passt und unter Ihrer Kleidung verschwindet.

Ignorieren Sie die Größe des Kleidungsetiketts

Wenn man eine Übergröße hat, kann es eine Herausforderung sein, sich anzuziehen, oder? Machen Sie sich keine Gedanken über die Größe des Kleidungsstücks; Konzentrieren Sie sich darauf, ob es Ihnen gut steht oder nicht.

Ich verstehe, dass die Zahl von größter Bedeutung zu sein scheint, aber bedauerlicherweise verwendet jeder Bekleidungshersteller (Marke, Designer usw.) möglicherweise ein etwas anderes Maß, um jede Größe zu definieren. Es gibt keine Einheitsgröße für alle!

Wenn Sie wissen, welche Hemdgröße Sie normalerweise tragen, es Ihnen aber nicht passt, versuchen Sie, eine Größe größer oder kleiner zu wählen, um zu sehen, ob es hilft.

Es kann hilfreich sein, sich verschiedene Größen vorzustellen, die jeweils ganz von der jeweiligen Marke abhängen.

Überdimensioniert ist keine Lösung

Versuchen Sie nicht, sich durch weite, weite Kleidung zu verbergen. Ziehen Sie Kleidungsstücke in der passenden Größe an.

Wichtiger Ratschlag: Das Tragen von Kleidung, die PASST, ist der Schlüssel zu Ihrem besten Aussehen.

Möglicherweise haben Sie das Gefühl, dass das Einzige, was Sie „bedeckt“, etwas Ausbeuliges ist.

Tappen Sie nicht in die Falle und glauben Sie, dass Sie nur durch das Tragen formloser Kleidung gut aussehen können, sei es aus Unzufriedenheit mit Ihrem Körper, aus Bescheidenheit oder einfach aus Angst.

Die Wahl des richtigen Kleidungsstils, der Ihrer Figur schmeichelt, und die Suche nach Kleidung, die gut zu Ihnen passt, sind die beiden wichtigsten Schritte, um gut auszusehen.

Verstehen Sie Ihren Stoff

Eine Baumwoll-Elastan-Mischung, die elastisch ist und gut sitzt, wird ansprechender sein als ein Polyester-Tanktop, das an Ihnen kleben und statische Störungen erzeugen würde. Allerdings ist das Polyester nicht so dehnbar wie die Baumwoll-Elastan-Mischung.

Wenn Sie Kleidung in Übergrößen online oder in einem Ladengeschäft kaufen, hilft Ihnen ein besseres Verständnis der Stoffstruktur bei der Auswahl von Artikeln, die besser passen.

Machen Sie sich mit Ihrer Gliederung vertraut

Auf der Suche nach Modetipps für Plus Size? In Bezug auf Stil und Mode gibt es keine festen Gesetze, aber wenn Sie unsicher sind, ist es hilfreich, sich die Logik anzusehen, die dahinter steckt, warum verschiedene geschwungene Kleidungsstücke bestimmte Körpertypen bevorzugen.

Kleider im Empire-Stil stehen beispielsweise birnenförmigen Frauen mit schmalerer Taille und größeren Oberschenkeln hervorragend. Allerdings sollten apfelförmige Frauen auf Empire-Linien verzichten, da die Passform um die Taille herum den Eindruck erwecken kann, sie seien schwanger. Birnenförmige Frauen sollten nach Kleidern mit höherem Ausschnitt und kürzeren Ärmeln suchen.

Wählen Sie Ihr Zubehör gut aus

Man sollte die Wirkung, die hochwertiges Zubehör haben kann, nie unterschätzen. Sie können mit einer einfachen Kombination aus T-Shirt und Jeans einen Wow-Effekt erzeugen, indem Sie sie mit Accessoires aufpeppen und interessanter gestalten, z. B. durch das Tragen eines Statement-Gürtels, einer Halskette oder riesiger Ohrringe.

Das Hinzufügen hochwertiger Handtaschen oder Schuhe zu einem Outfit von einem Billighändler ist einer unserer beliebtesten Styling-Tricks, da es den Eindruck erweckt, dass das gesamte Ensemble sofort im Trend liegt, und den Preis Ihres Looks von zehn Dollar auf eine Million erhöht Dollar.

Erwägen Sie Wickelkleider

Das bescheidene Wickelkleid ist ein Stil, der unglaublich schmeichelhaft ist und an jeden Körpertyp angepasst werden kann. Das Gleiche kann man von keiner anderen Art von Kleid sagen, aber wenn Sie ein zuverlässiges Wickelkleid in Ihrem Kleiderschrank haben, werden Sie nie ohne ein passendes Ensemble auskommen.

Die Balance zwischen tailliert und eng

Finden Sie einen guten Kompromiss zwischen körperbetonter Passform und hautnaher Passform!

Das Tragen von Kleidung, die einem zu klein ist, lässt Sie bei niemandem gut aussehen, und das meine ich ganz wörtlich.

Möglicherweise haben Sie ein gutes Verständnis für zu weite Outfits in Übergrößen, sollten sich aber auch von zu enger Kleidung fernhalten.

Passen heißt erfolgreich sein! Darüber hinaus sind auch die Proportionen Ihrer Kleidung wichtig.

  • Tailliertes Oberteil gepaart mit einer Hose mit weitem Bein.
  • Röhrenjeans und ein lockereres Hemd.
  • Kleiden Sie sich mit einem ausgestellten Rock und einer strukturierten Jacke.

Du fängst an zu verstehen! Wenn Sie Kleidung in der passenden Größe tragen, bewegen Sie sich sofort in die richtige Richtung.

Verwenden Sie Abzüge

Haben Sie keine Modetipps für Übergrößen mehr? Drucke sind eine farbenfrohe Möglichkeit, ein modisches Statement zu setzen, und zeitlose Muster wie Polka Dots liegen ständig im Trend. Es wird behauptet, dass größere Muster und Drucke für Frauen mit Übergrößen attraktiver sind, aber wir sagen: Tragen Sie alles, was Ihnen gefällt!

Hochsitzende Unterteile

Hosen mit hoher Taille strecken Ihre Figur und betonen Ihren Bauch – zwei große Vorteile von Hosen!

Glücklicherweise sind hohe Taillen im Design; Daher sollten Sie in der Lage sein, Hochhäuser in jedem Unterhosenstil zu kaufen – Strumpfhosen, Hosen, Hosen usw.!

10 allgemeine Tipps für Frauen in Übergröße

Hier finden Sie einige tolle Ideen, wie Sie sich in jeder Situation perfekt fühlen und glänzen können. Einfache Schritte führen zu erstaunlichen Ergebnissen. Versuch es.

Steigern Sie Ihr Selbstvertrauen

Sind Sie schon einmal einer schönen Frau begegnet, die ihren Kopf hoch trägt und sich nicht von Negativität unterkriegen lässt? Diese Dame solltest du sein. Es gibt ein Leuchten, das von der Akzeptanz und Umarmung Ihres Körpers ausgeht. Die Menschheit wird immer ihre Schönheitsideale haben. Dies sollte Sie in keiner Weise davon abhalten, sich selbst zu mögen. Du bist umwerfend, so wie du bist, und du solltest deine Kurven schätzen.

Wählen Sie die bessere Farbe

Sich für einen Körper in Übergröße zu kleiden, kann eine Herausforderung sein, oder? Die Farben, die Sie tragen, können Ihre Stimmung widerspiegeln! Da Mode eine Form des Selbstausdrucks ist, sollten Sie die Botschaft berücksichtigen, die Sie mit Ihrer Garderobe aussenden. Erinnern Sie sich an den Farbkreis aus der Grundschule, in dem komplementäre Gegensätze angeordnet waren. Dies sind auch die modischsten Farbkombinationen.

Liebe deinen Körper

Wie man sich als Frau in Übergröße kleidet, erfordert Selbstakzeptanz. Lassen Sie niemals zu, dass negative Schwingungen Sie mit sich herumtragen. Du solltest deinen Körper immer so umarmen, wie er ist. Von diesem Moment an können Sie mit der Planung Ihrer Kleidung und Körperpflege beginnen.

Treten Sie der Facebook-Community bei

Facebook-Gruppen sind der ideale Ort, um andere zu finden und mit ihnen zu kommunizieren, die Ihre Interessen teilen. Die Community unserer Facebook-Gruppe „Plus Size Outfit Share“ ist eine Community, in der sich die Mitglieder gegenseitig ermutigen, gegenseitig Rat einholen, Tipps für Übergrößen geben und sich im Allgemeinen einfach gegenseitig ein gutes Gefühl geben.

Lassen Sie sich inspirieren

Viele tolle Damen laden Bilder ihrer Alltagskleidung und -stile auf Social-Media-Plattformen wie Instagram, Blogs und YouTube hoch. Wenn Sie Influencer finden, die einen ähnlichen Körpertyp wie Sie haben, kann dies Ihr Selbstvertrauen so weit steigern, dass Sie bereit sind, neue Dinge auszuprobieren und Ihnen zu zeigen, was für Ihren Körpertyp machbar ist.

Absolut nichts ist tabu, aber wenn Sie nicht wissen, was Sie anziehen sollen, ist es immer hilfreich, eine Muse zu haben, die Sie zur Inspiration heranziehen können. Dies kann Ihnen helfen, eine Vorstellung davon zu bekommen, welche Kleidung in Übergrößen gut aussieht.

Kaufen Sie Qualitätsartikel

Einige zuverlässige Essentials werden Sie durch das Gute, das Schlechte und das Hässliche begleiten, genau wie eine gute Unterhose. Die Investition in hochwertige Essentials ist ein kluger Schachzug für Menschen, die eine reduzierte Ästhetik wünschen oder für Zeiten, in denen sie einfach keine Lust dazu haben.

Sie können gut aussehen und sich gut fühlen, wenn Sie Kleidung tragen, die nicht an Ihnen klebt, und dicke Träger an den von Ihnen getragenen Westen haben.

Test der Zeit

Wählen Sie lieber zeitlose und klassische Kleidungsstücke als trendigere, da diese nicht so schnell veraltet wirken. Sie helfen Ihnen, Geld zu sparen und gleichzeitig Ihren Modestil zu verbessern, damit Sie von Ihrer besten Seite aussehen.

Das Auge, die Umwelt und Ihr Geldbeutel werden von minimalistischen Ansätzen in der Modeästhetik mehr profitieren. Die Investition in zeitlose und klassische Stücke ist der beste Weg, einen einfachen, aber unverwechselbaren Stil beizubehalten.

Konzentrieren Sie sich weiterhin auf dezente Schnitte, klare Formen und zeitlos elegante Stile, die Sie mehrere Saisons bis hin zu vielen Jahren begleiten können. Anstatt aktuelle Kleidung zu tragen, wählen Sie vielseitige und klassische Stücke.

Wählen Sie Kleidungsstücke, die Sie problemlos kombinieren können, um verschiedene Looks zu kreieren. Es ist einfach, sich gut zu kleiden, was sowohl Ihr Aussehen als auch Ihre Gefühle verbessert.

Geben Sie Ihr Geld nicht für Kleidung aus, die gerade in Mode ist, aber nicht lange hält. Um sich besser zu kleiden, sollten Sie traditioneller und unveränderlicher aussehen. Ziel ist es, eine Garderobe zusammenzustellen, die jahrelang hält.

Erstellen Sie Ihre Kleidungsprinzipien

Die einzigen Richtlinien, die Sie befolgen sollten, wenn es um Ihren Stil geht, sind diejenigen, die Sie kuratiert haben und von denen Sie wissen, wie gut sie für Sie funktionieren. Wenn Ihnen ein Trend nicht gefällt, müssen Sie ihm nicht folgen. Lassen Sie zu, dass Ihr Sinn für Stil Ihre Persönlichkeit widerspiegelt. Stellen Sie vor allem sicher, dass Sie sich in dem, was Sie tragen, selbstbewusst und wohl fühlen.

Ihre Maße sollten auf Ihren Fingerspitzen liegen

Wenn Sie sich nicht entscheiden können, welche Größe Sie kaufen möchten, kann das Online-Shopping eine schwierige Erfahrung sein. Aus diesem Grund kann es von Vorteil sein, Ihre Abmessungen zu kennen. Es ermöglicht Ihnen, nach Passform und nicht nach Größe zu kaufen, was zu weniger Rücksendungen führt und Sie glücklicher macht, wenn Ihre Kleidung endlich ankommt!

Abschluss

Sind Sie zu groß und wissen nicht, wie Sie sich in Übergrößen kleiden sollen? Oft kleiden Sie sich schlecht, wenn Sie nicht bereit sind, Ihre Körpergröße und Ihre Kleidungskultur zuzugeben. Wenn Sie jedoch die besseren Tipps für stilvolle und generische Kleidung in Übergröße verstehen, ist dies der richtige Weg. Wenn Sie Design- und Modetrends für Outfit-Ideen in Übergröße kombinieren möchten, befolgen Sie die oben genannten Tipps.

Zurück zum Blog